HOME Für Bewerber Jobboard Frontend-Developer (m/w)

Unser Auftraggeber gehört zu den führenden Herstellern von Content Management Systemen und Portallösungen in Österreich. Zur Erweiterung des Entwicklungsteams suchen wir einen begeisterten


Frontend-Developer (m/w)

mit sehr guten JavaScript-Kenntnissen

Standort: Wien

Ihre Aufgabe:

Sie sind in einem Team von engagierten und kreativen Entwicklern verantwortlich für die Planung, das Prototyping und die Umsetzung der UI/UX-Anforderungen im Rahmen der Produktentwicklung. Darüber hinaus unterstützen Sie das Team bei der Einführung und Implementierung der Kundenprojekte im Frontend-Bereich und erarbeiten zusammen mit dem technischen Kundenbetreuer Lösungen für die Anfragen und Problemstellungen der Kunden.

Das sind Sie:

Sie passen optimal ins Team, wenn Sie über fundierte Programmiererfahrung in JavaScript verfügen und sich sehr gut im objektorientierten Einsatz von JavaScript auskennen (Stichwort ECMAScript 6) Sie haben profundes Know-How in HTML5 und CSS, kennen sich in verschiedenen Frameworks (speziell in Angular) aus  und bringen ein grundlegendes Verständnis von Webarchitekturen mit. 
Neben kreativen Lösungsansätzen haben Sie ein Faible für einfache Lösungen, saubere Programmierung und wiederverwendbaren und gut lesbaren Code. Darüber hinaus arbeiten Sie gerne mit anderen zusammen und sind kommunikativ und kundenorientiert.
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind dabei wichtig, um sich mit den Kunden und Kollegen auszutauschen.

Damit können Sie rechnen:

Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz in einem dynamischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und einer offenen und wertschätzenden Kommunikationskultur. Spannende Projekte für  interessante Kunden und das gemeinsam mit kompetenten Kollegen.
Der Standort liegt im Zentrum Wiens und ist mit der U-Bahn sehr gut erreichbar. Das Gehalt für diese Position liegt über einem Bruttojahresgehalt von EUR 42.000,– und ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Ihren bisherigen Erfahrungen.
Zusätzlich bietet Ihnen das Unternehmen flexible Arbeitszeiten mit einem Gleitzeitkonto, einen Essenszuschuss zum Mittagessen in der unternehmenseigenen Kantine und Gesundheitsangebote, die Sie direkt am Standort nutzen können.

Jetzt sind Sie gefragt:

Wenn Sie Freude daran haben, Ihre Ideen und Fähigkeiten in einem motivierten und jungen Team einzubringen, in dem Eigenverantwortung und Kreativität groß geschrieben wird und die ständige fachliche Weiterentwicklung unerlässlich für den Unternehmenserfolg ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit einer Übersicht Ihrer bisherigen Entwicklungsprojekte unter Angabe der Referenznummer 20042017-HW per E-Mail an Dr. Claudia Hümpel.